Aktuelles

Der andere Gottesdienst in Halle

Der andere Gottesdienst im September MMC Club

Johanniskirche in Halle am 07.09.14

Marvin und Kirsten im Interview

Marvin und Kirsten im Interview

Wir freuen uns sehr, dass wir am 07.09.14 Gäste im „anderen Gottesdienst“ in der St. Johanniskirche in Halle sein durften.

Eigentlich wollte unsere Besuchsgruppe aus Kenia einen Beitrag in dem Gottesdienst leisten, was aber auf Grund der Komplikationen bei der Reisepass- und Visaausstellung nicht möglich war. Wir danken Kirsten und Marvin, die im letzten Jahr an dem Workcamp nach Kenia teilgenommen haben, dass sie in einem Interview über ihre Erfahrungen mit den Menschen in Kenia berichtet haben.

 

Ein großer Dank gilt Pastor Eimterbäumer und seinem Team für die Einladung in den Gottesdienst und für die großzügige Kollekte!!! Da der Besuch nun im Oktober geglückt ist, freuen wir uns, die Spende Charles nun persönlich übergeben zu können.

Unsere kenianischen Gäste nehmen am Sonntag, den 19.10.14 am 11Uhr Gottesdienst bei Pastor Hamilton in Halle teil. Wir freuen uns auf alle, die den Gottesdienst mit uns feiern wollen.

MMC Team, 17.10.14

 


 

Kuchenverkauf der 8 Apple

P1110251_webWir – die Klasse 8.Apple – haben am 08.09. und 11.09.2014  einen Kuchen- / Waffelverkauf im Forum der PAB in Werther gemacht.

Dabei haben wir 131 Euro eingenommen.

Wir haben beschlossen die Hälfte des Geldes an unsere Partnerschule dem MMC zu spenden. Denn wir finden es wichtig, dass alle Kinder, egal welcher Herkunft, die Möglichkeit haben zur Schule zu gehen.

Wir würden uns freuen, wenn wir damit vielen Kindern helfen können.

Sinem und Johanna, 19.09.14

Aus einem anderen Kuchenverkauf der Apple vor etwa einem Jahr wurden 61,50€ an das MMC gespendet.


 

Zierkürbisse im Lehrerzimmer der PAB-Werther

Im Lehrerzimmer der PAB Werther können momentan Zierkürbisse aus Frau Esdars Garten mitgenommen werden. Wir freuen uns, dass sie dafür um eine kleine Spende fürs MMC bittet. Vielleicht schließen sich einige Kollegen mit solchen kleinen Aktionen an?!?

MMC-Team, 19.09.14


Umwelttag Werther

P1110470_webAm Sonntag, den 14.09.2014 findet in der Zeit von 11-18 Uhr im und rund um das Haus Werther der Umwelttag 2014 statt. Weiterführende Informationen und das Programm des diesjährigen Umwelttags finden Sie auf der Homepage der Stadt Werther.

Der MMC-Club ist dort im Lesecafé mit einem Informationsstand vertreten. Sie können sich über unser Projekt informieren oder einfach auf ein Stück Kuchen vorbeischauen. Wir verkaufen selbstgemachte Kuchen, Muffins, Torten und fair gehandelten Kaffee. Der Erlös kommt dem Mother of Mercy Centre in Nairobi/Kenia zu Gute.

 

Danke an die Schüler/innen des Workcamps 2013, die Bewerber/innen für das nächste Workcamp im Sommer 2015 und die Kenia-AG für ihre Unterstützung!

P1110468_web

Wir freuen uns auf viele Besucher, interessante Gespräche und eine volle Spendendose.

Es war ein erfolgreicher Tag.

Wir hatten viele interessante Gespräche über das MMC und haben über den Kuchenverkauf 552,-€ eingenommen.

Der komplette Erlös kommt unseren Partnerschulen zugute. Danke an die Kuchenbäcker und Kuchenverkäufer.

Das MMC-Team, 26.09.14


Benefiz-Konzert WOZA-Chor

Simon aus der Kenia-AG ändert die plakate und Flyer.

Simon aus der Kenia-AG ändert die Plakate und Flyer.

Das geplante Benefizkonzert des WOZA-Chors aus Bielefeld – in dem unter anderem unser Ehrenvorsitzender Reimund Brockhoff singt – hat sich spontan bereit erklärt auf Grund der Verschiebung des Besuchs der Kenianer auch das vorgesehene Konzert vom 15.09.14 auf den 20.10.14 zu verlegen. Danke, dass das problemlos geklappt hat.

Danke auch an die Mädels und Simon aus der Kenia-AG, die die bereits gedruckten Plakate und Flyer handschriftlich abgeändert haben. Ihr seid klasse!

 

 

 

.

 


 

Spielsachenflohmarkt für Kenia

Klasse 5AN - Spielsachenflohmarkt

Spielsachenflohmarkt der Klasse 5 Araneus für das Kenia-Projekt der PAB Gesamtschule

139,96 €! Das also war der Erlös des klasseninternen Spielsachenflohmarktes, den die Klasse 5 Araneus vor den Osterferien mit großem Einsatz zugunsten des Kenia-Projekts unserer Schule veranstaltet hat. Als Jana die Tafel umklappte, damit alle die stolze Summe lesen konnten, die sie errechnet hatte, jubelte die ganze Klasse begeistert.

Über mehrere Wochen haben sich die Schüler und Schülerinnen zusammen mit Frau Stiefel im Fach GL mit der Lebenssituation von Kindern in aller Welt beschäftigt. Da war es naheliegend, die Kenia-Gruppe in den Unterricht einzuladen, um aus erster Hand etwas über das Leben der Kinder in Afrika zu erfahren. Dem Vortrag von Sören und Jenny, zwei Abiturienten, die letzten Sommer beim Besuch in unserer Partnerschule in Nairobi dabei waren, haben die Fünfer gebannt zugehört. Und nachdem die beiden alle Fragen geduldig und sachkundig beantwortet hatten, war für die Klasse klar, dass sie nun auch selbst etwas für die dortigen Schulkinder tun wollte.

Dass man mit gebrauchten Spielsachen, selbstgebackenen Kuchen und Muffins so viel Geld sammeln kann, war ein tolles Erfolgserlebnis. Und weil die Kenia-Gruppe noch eine große Tasche mit kunsthandwerklichen Mitbringseln aus Afrika zum Flohmarkt beigesteuert hat, konnte sich sogar jeder, der wollte, ein kleines Andenken an die Aktion mit nach Hause nehmen.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an alle Kinder und Eltern für ihren Einsatz!

 


Präsentationsabend des MMCs

Präsentation des Kenia Workcamps 2013

Kenia Workcamp 2013

Der MMC der PAB lädt zum Präsentationsabend in der alten Feuerwehr Steinhagen-Amshausen ein.

Zeit:

6.  Februar 2014 – 18:30 Uhr

Ort:

Alte Feuerwehr Steinhagen – Im Tiergarten 44