Die Gituru Secondary School wurde im Jahr 2002 gegründet und als öffentliche Schule registriert. Sie liegt auf einem 5 ha großen Landstück im Kinangop Plateau oberhalb des Rift Valleys und gehört zum Naivasha Sub-County. Die Schule startete mit 9 SuS und wird derzeit von etwa 400 Schülerinnen und Schülern besucht, die von 16 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden.

Dieses Video zeigt euch einen Rundgang durch die Schule

Das Schulgebäude der Gituru Secondary School

 

 

 

 

 

 

Essensausgabe bei der Mensa

Klassenraum der Form 4

Der Computerraum

Trakt der Mädchenklassenräume mit Blick auf das Verwaltungsgebäude

Der Sportplatz

Das noch im Bau befindliche neue Science-Lab

Blick vom Dach des neuen Science-Lab (mit den neuen Solarpanels)