Die Gituru Secondary School wurde im Jahr 2002 gegründet und als öffentliche Schule registriert. Sie liegt auf einem 5 ha großen Landstück im Kinangop Plateau oberhalb des Rift Valleys und gehört zum Naivasha Sub-County. Die Schule startete mit 9 SuS und wird derzeit von etwa 400 Schülerinnen und Schülern besucht, die von 16 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden.

Weitere Informationen zu unserer Partnerschule findet ihr unter: Verein –> Geschichte der Schulpartnerschaft –> Gituru Secondary School

Dieses Video zeigt euch einen Rundgang durch die Schule

Das Schulgebäude der Gituru Secondary School

 

 

 

 

 

 

Essensausgabe bei der Mensa

Klassenraum der Form 4

Der Computerraum

Trakt der Mädchenklassenräume mit Blick auf das Verwaltungsgebäude

Der Sportplatz

Das noch im Bau befindliche neue Science-Lab

Blick vom Dach des neuen Science-Lab (mit den neuen Solarpanels)

Lage der Schule in Kenia